fuerdich

 

 

                        Du und ich - ist es ein Traum,

 ist es Wirklichkeit, die Wolken sind so greifbar nah, ich fühle mich einfach wunderbar, ich geniesse das Leben . Ich bin verliebt Mit Dir habe ich einen Menschen gefunden, den ich so lieb, wie er ist. Mal mürrisch, mal sauer, mal gut gelaunt, mal ganz lieb und zärtlich, mal freundlich, mal eifersüchtig, doch das bin ich auch, mal oben mal unten, mal hier mal dort, du bist mein Stern, so habe ich Dich gern                                                                

     © Träumerin Februar2001                 

                   

 

 

Copyright  by Ute Elbe

 

 Kaum erwache ich am Morgen,

sehne ich mich nach Dir, nach Deinen Worten,

oh könnte ich doch bei Dir sein, um Deine Stimme zu hören,

um ganz nah bei Dir zu sein. Es beschäftigen mich tausend Gedanken,

vor lauter Glück rast mein Herz - meine Gedanken sind voll Fantasie.

Du gibst mir Dein Herz, weil Du mich liebst und ich sage es mit den Worten:

 "ICH LIEBE DICH immer eines mehr".

           © Träumerin Februar2001        

 

 

 

DU BIST MEIN STERN

Du weisst was du für mich bist und daß mein Herz dich sehr vermißt.

Du gibst mir so viel Glück nie mehr mag ich zurück.

Liebe ist für mich das schönste was es im Leben gibt.

Du gibst mir Mut und du hörst mir zu.

Du hilfst mir im normalen Leben.

Du gibst mir Wärme. Du erfreust mich Tag für Tag.

Du bist ein Mensch den ich so liebe.

© Träumerin Februar 2001

 

                                 EIN NEUER TAG BEGINNT              

Ein neuer wundervoller Tag beginnt mit einem Lächeln schaut die Sonne zum Fenster rein, Träume ich noch - nein ich bin schon wach, mag mich aber nicht bewegen, denn sonst geht mein Traum verloren welchen ich gerade geträumt. Ich träumte einen wundervollen Traum.

Stell Dir vor, ich war bei Dir ich stand vor Deiner Tür;  mein Herz sprang fast heraus meine Schmetterlinge wollten raus. Du hast mich in den Arm genommen ich war wie benommen und wollte Dich nicht mehr loslassen einfach festhalten und glücklich sein. Meine Liebe hielt ich in der Hand uns verband ein besonderes Band Wie schön die Liebe doch sein kann ich bin total verliebt und finde schön daß es Dich gibt. All unsere Gedanken sind wunderschön, Wünsche und Träume in Erfüllung seh'n, vorher getrennt und nun zu zweit endlich war es soweit ich hielt mein Glück in den Händen.

© Träumerin Februar 2001

 

 

Diese lieben Worte hat mir mein Liebling Fantazar ganz

am Anfang geschrieben und ich danke ihm dafür.

 

 

Ich habe Deine Hand, um sie zu halten wenn du alleine bist.

Um sie zu streicheln, wenn Du Zärtlichkeit suchst.

Um sie zu wärmen, wenn Du frierst.

Um Dir aufzuhelfen wenn Du den Weg suchst.

Um Dich zu beschützen, wenn Du Hilfe brauchst.

Um bei Dir zu sein, wenn Du meine Nähe suchst.

Um Dich zu stärken, wenn Du schwach bist.

Um Dir zu zeigen, dass ich stets für Dich da bin.

Um Dir wortlos zu sagen.

 ICH LIEBE DICH

 

 

Ein Herz hat Sehnsucht

Mein Herz ruft,
ich brauche Dich
Mein Herz frägt -
vermisst du mich?
Mein Herz fühlt,
Sehnsucht nach Dir
Mein Herz schlägt wie wild
dann bist du da!
Oh mein Herz
fühlt sich wunderbar
Mein Herz sagt,
ich liebe dich unsagbar


© Träumerin Juni 2001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Garten der Liebe   Nachtgedanken  Gefühle der Nacht  Zauber der Gedichte 

Abendstimmung   Was zum Träumen     Kräuterhexe  Sehnsucht der Nacht  Traumfischer  Nachdenkliches      

          

                                                                     

          
 
                               



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!